MAIK Update 2024

Strategien für die außerklinische Intensivversorgung

Welche Strategien braucht die außerklinische Intensivversorgung, um für die Zukunft optimal aufgestellt zu sein? Welche Innovationen gibt es, um die Menschen, die intensivpflegerische Bedarfe haben, qualitativ bestmöglich zu versorgen? Welche digitalen Tools können die Arbeit der Pflegenden unterstützen?

Diese und viele weitere Fragen diskutieren wir auf dem MAIK Update – Strategietage außerklinische Intensivversorgung 2024!

Dieses neue Veranstaltungsformat richtet sich an Führungskräfte im Management von Kliniken und Pflegeunternehmen, Hilfsmittelversorger und Medizintechnik, User*innen von digitalen Anwendungen im praktischen Alltag der außerklinischen Intensivversorgung und im Casemanagement, Interessierte an multiprofessioneller Vernetzung und Zusammenarbeit sowie natürlich die Menschen, die selbst intensivpflegerische Bedarfe haben.

Digitale Tools sind bereits eine relevante Größe in der außerklinischen Intensivversorgung. So erleichtern sie Menschen mit Bedarf an Intensivpflege beispielsweise die Kommunikation. Pflegende nutzen digitale Lösungen zur Erstellung der Pflegeplanung oder der Überwachung der Vitalparameter. Zukünftig kann die Digitalisierung darüber hinaus Möglichkeiten bieten und für Menschen, die auf außerklinische Intensivversorgung angewiesen sind, eine tragende Rolle spielen.

Die inhaltliche Ausrichtung und die Programmschwerpunkte werden ganz maßgeblich vom Beirat erarbeitet. Ihm gehören Persönlichkeiten an, die in Wissenschaft, Forschung und der Medizin tätig sind. Zum Beirat des MAIK Update zählen ebenso Menschen, die selbst Bedarf an außerklinischer Intensivpflege haben.

Werfen Sie einen ersten Blick in das Programm des MAIK Update – Strategietage außerklinische Intensivversorgung 2024!

MAIK Onlinetalks

Neben dem MAIK Kongress und dem MAIK Update finden regelmäßig auch MAIK Onlinetalks statt. In den MAIK Onlinetalks geht es um die verschiedensten Fragestellungen rund um die außerklinische Intensivversorgung, so werden u.a. wissenschaftliche Projekte, technische Innovationen oder Initiativen für und von Menschen mit Bedarf an außerklinischer Intensivpflege vorgestellt. Moderiert werden die Talks von Dr. Maria Panzer und Christoph Jaschke.

Alle bisherigen Onlinetalks sind über unseren MAIK YouTube Channel frei zugänglich.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

MAIK Update Beirat

MAIK Archiv

Hier finden Sie Präsentationen aus Workshops, Deep Dive Sessions und Diskussionsrunden des MAIK Updates 2024.

Vortrag „Digitale Anwendungen in der AKI“ am 30. April 2024. Referent: Ajdin Telalovic, Atmungstherapeut DEUTSCHEFACHPFLEGE